NAVIGATION
Benutzer Online
Gäste Online: 1
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 152
Unaktivierte Mitglieder: 0
Neustes Mitglied: Madlen Schmickl
Aktuelle TCD Corona-Regeln - Gültig ab 12. Juni 2021

· Einzel, Doppel und Tennisgruppentraining ist unabhängig vom Alter ohne Testpflicht möglich.

· Bei Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten oder grippeähnlichen Symptomen muss zu Hause geblieben werden.

· Die Verhaltens- und Hygieneregeln sind zu beachten, vor allem die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu allen Zeiten, das Waschen oder die Desinfektion der Hände sowie die Husten- und Niesetikette.

· Desinfektionsmittel werden im Clubhaus im Eingangsbereich und auf den Toiletten bereitgestellt und verbleiben auch dort.

· 1mal täglich werden Sanitäranlagen und Bänke gereinigt und desinfiziert. Desinfektionsmittel zur Nutzung im Außenbereich werden selbst mitgebracht und nach eigenem Ermessen eingesetzt.

· Insbesondere zu Stoßzeiten, wenn Spielerwechsel stattfinden, ist eine Gruppenbildung zu vermeiden.

· Clubhaus: die Toiletten können genutzt werden, es darf sich jeweils immer nur eine Person dort aufhalten. Der Clubraum bleibt geschlossen. Getränke können nun wieder in der Küche mit Eintrag und Unterschrift in der Getränkeliste gekauft werden, auch hier darf sich nur maximal 1 Person aufhalten, der Verzehr soll im Freien ohne Gruppenbildung und mit ausreichend Abstand erfolgen. Die Duschen und Umkleiden sind wieder geöffnet und können jeweils von max. 2 Personen genutzt werden.

· Das Betreten des Schuppens zu dem ausschließlichen Zweck, erforderliches Sportgerät zu entnehmen bzw. zurückzustellen, ist zulässig.

· Die Platzbelegung wird wie bisher über die Magnetschilder an der Belegungstafel geführt, zusätzlich ist am Clubhaus eine fortlaufende Liste (Zur Nachverfolgung einer möglichen Infektionskette) hinterlegt in der sich die Nutzer der Plätze und Besucher der Anlage (Eltern, Angehörige und Gastspieler) mit Datum, Platznummer, Start und Endzeit eintragen müssen. Die Eintragung ist Pflicht. Die Liste (samt Stift) bleibt vor Ort und wird durch die Corona-Beauftragten regelmäßig eingesammelt und erneuert. Vor allem Eltern und Angehörige möchten wir darum bitten ihre Besuche auf der Anlage auf das notwendige Maß zu reduzieren und den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

· Gastspiele werden wie bisher in die Gastspielliste eingetragen, die Eintragung in die fortlaufende Corona-Liste erfolgt zusätzlich.

· Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 Metern muss durchgängig, also auf dem Parkplatz, dem Weg zur Anlage, beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden. Das Betreten und Verlassen des Platzes muss auf direktem Weg erfolgen. Nachfolgende Spieler dürfen den Platz erst betreten wenn er vollständig geräumt wurde.

· Weiter gilt die Platzordnung

Bernhard Sonntag am Juni 09 2021 20:02:17 · 0 Kommentare · 10 gelesen · Drucken
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2021
Am Freitag, 23. Juli 2021, um 19 Uhr, hält der TC Deckenpfronn seine diesjährige Mitgliederversammlung auf der Anlage des TC Deckenpfronn, bei schlechtem Wetter in der Gemeindehalle, ab. Hierzu laden wir alle Mitglieder und Freunde des Vereins sowie interessierte Einwohner herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Geschäftsbericht des Vorstands

· Bericht des 1. Vorsitzenden

· Bericht des Sportwarts

· Bericht der Jugendwartin

· Bericht des Technischen Leiters

· Bericht der Schatzmeisterin

· Bericht der Schriftführerin

2. Bericht der Rechnungsprüfer

3. Entlastung der Schatzmeisterin

4. Entlastung des Vorstandes

5. Antrag Vorstand: Änderung Beitragsordnung

· 6. Beiträge: Erhöhung Beitrag für nicht geleistete Arbeitsstunden auf 15 EUR pro nicht geleistete Stunde, bisher 10 EUR

· 10. Miete des Clubheims: Künftig zuzüglich Endreinigung 30 EUR

6. Neuwahlen

7. Verschiedenes

Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung können von Mitgliedern schriftlich bis 09.07.2021 beim ersten Vorsitzenden Werner Stöffler, Orffweg 1, 75392 Deckenpfronn (gerne auch per eMail an werner.stoeffler@web.de) eingereicht werden.

Der Vorstand freut sich auf die zahlreiche Teilnahme aller Mitglieder, der Eltern unserer jugendlichen Tennisspieler und aller Freunde des Vereins.

Der Vorstand des TC Deckenpfronn

Bernhard Sonntag am Juni 06 2021 20:02:55 · 0 Kommentare · 10 gelesen · Drucken
FIT werden und bleiben beim TCD
Nun schon seit zwei Jahren gibt es das Zusatzangebot Functional Fitness beim TCD. Was in kleiner Gruppe begann, erfreute sich schnell großer Beliebtheit, und ein treues Stammpublikum besucht das schweißtreibende Outdoor-Training, das mit viel Engagement und Freude von Yvonne und Stefan Schneider angeleitet wird. Selbst die Einschränkungen durch Corona konnten den Trainingsbetrieb nicht stoppen. Als eine Gruppentraining nicht mehr möglich war, haben die beiden flexibel und für beide sehr zeitaufwendig auf Einzeltraining bzw. Training mit max. 2 Haushalten inkl. TrainerIn umgestellt.

Das ist wahrer Sportsgeist – vielen Dank für dieses außergewöhnliche Engagement!

Fitness-Training
Bernhard Sonntag am Mai 08 2021 23:46:10 · 0 Kommentare · 80 gelesen · Drucken
Deutschland spielt Tennis

Hast du Lust zum Tennis spielen? Wir suchen Dich!

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Verordnung über schützende Maßnahmen gegen die Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung) geändert.

Der TC Deckenpfronn hat somit wieder die Möglichkeit, Kinder in Kleingruppen zu unterrichten. Da wir noch freie Kapazitäten haben, möchten wir Kinder zu einem Probetraining herzlich einladen. Wer Lust hat, sich im Freien zu bewegen und mit anderen Kindern Sport zu treiben, kann sich bei uns melden.

Weitere Informationen / Kontakt: Yvonne Schneider Tel. 0160-8752207, Jugendwartin

DST 2021 DST 2021
Bernhard Sonntag am Mai 02 2021 22:15:02 · 0 Kommentare · 85 gelesen · Drucken
TCD Corona-Regeln Stand Mai 2021

· Die Anzahl der möglichen SpielerInnen pro Platz ist abhängig von der Inzidenz:

Inzidenz unter 50

Inzidenz unter 100

Inzidenz über 100

Max. 10 Personen.

Im Freien können Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich

14 Jahren Freizeit- und Amateursport ausüben. Für die Betreuung von
Kindergruppen dürfen so viele Aufsichtspersonen anwesend sein, wie es
für die Aufsichtsführung notwendig ist

Weitläufige Anlagen dürfen auch von mehreren individualsportlich
aktiven Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln
genutzt werden, sofern sich diese nicht begegnen.

Die Nutzung von Umkleiden, Duschen, Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen
für den Freizeit- und Amateursport ist untersagt.

Max. 5 Personen aus 2 Haushalten. Kinder der jeweiligen Haushalte
bis einschließlich 14 Jahre zählen dabei nicht mit.

Im Freien können Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahren Freizeit- und Amateursport ausüben. Für die Betreuung von Kindergruppen dürfen so viele Aufsichtspersonen anwesend sein, wie es für die Aufsichtsführung notwendig ist

Weitläufige Anlagen dürfen auch von mehreren individualsportlich aktiven Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt
werden, sofern sich diese nicht begegnen.

Die Nutzung von Umkleiden, Duschen, Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen für den Freizeit- und Amateursport ist untersagt.

Allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts.

Weitläufige Anlagen dürfen auch von mehreren
individualsportlich aktiven Personen unter Einhaltung
der Abstandsregeln genutzt werden, sofern sich diese nicht begegnen.

Die Nutzung von Umkleiden, Duschen, Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen für den Freizeit- und Amateursport ist untersagt.

· Bei Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten oder grippeähnlichen Symptomen muss zu Hause geblieben werden.

· Die Verhaltens- und Hygieneregeln sind zu beachten, vor allem die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu allen Zeiten, das Waschen oder die Desinfektion der Hände sowie die Husten- und Niesetikette.

· Desinfektionsmittel werden im Clubhaus im Eingangsbereich und auf den Toiletten bereitgestellt und verbleiben auch dort.

· 1mal täglich werden Sanitäranlagen und Bänke gereinigt und desinfiziert. Desinfektionsmittel zur Nutzung im Außenbereich werden selbst mitgebracht und nach eigenem Ermessen eingesetzt.

· Insbesondere zu Stoßzeiten, wenn Spielerwechsel stattfinden, ist eine Gruppenbildung zu vermeiden.

· Das Clubhaus ist nur zur Nutzung der Toiletten frei gegeben, es darf sich immer nur eine Person in diesen aufhalten. Deshalb aktuell keine Getränkekauf im Clubhaus möglich.

· Das Betreten des Schuppens zu dem ausschließlichen Zweck, erforderliches Sportgerät zu entnehmen bzw. zurückzustellen, ist zulässig.

· Die Platzbelegung wird wie bisher über die Magnetschilder an der Belegungstafel geführt, zusätzlich ist am Clubhaus eine fortlaufende Liste (Zur Nachverfolgung einer möglichen Infektionskette) hinterlegt in der sich die Nutzer der Plätze und Besucher der Anlage (Eltern, Angehörige und Gastspieler) mit Datum, Platznummer, Start und Endzeit eintragen müssen. Die Eintragung ist Pflicht. Die Liste (samt Stift) bleibt vor Ort und wird durch die Corona-Beauftragten regelmäßig eingesammelt und erneuert. Vor allem Eltern und Angehörige möchten wir darum bitten ihre Besuche auf der Anlage auf das notwendige Maß zu reduzieren und den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

· Gastspiele werden wie bisher in die Gastspielliste eingetragen, die Eintragung in die fortlaufende Corona-Liste erfolgt zusätzlich.

·Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 Metern muss durchgängig, also auf dem Parkplatz, dem Weg zur Anlage, beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden. Das Betreten und Verlassen des Platzes muss auf direktem Weg erfolgen. Nachfolgende Spieler dürfen den Platz erst betreten wenn er vollständig geräumt wurde. Das Gelände ist direkt nach dem Spiel zu verlassen.

· Weiter gilt die Platzordnung.

Hinweistafel_für_Vereine
Hygienekonzept WTB
Bernhard Sonntag am April 23 2021 14:08:03 · 0 Kommentare · 102 gelesen · Drucken
Doppelmeisterschaften am 12. September 2020
Bei herrlichem Spätsommerwetter konnten wir am Samstag unsere diesjährigen Doppelmeisterschaften durchführen. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren kam eine Konkurrenz zustande.
Bei den Damen hatten sich 8 Teilnehmerinnen gemeldet. Sie beschlossen, mit wechselnden Partnerinnen jeweils 3 Matches zu bestreiten und in einer Einzelwertung die Siegerin zu ermitteln. Es gewann Ingrid Buchholz vor Martina Eisenhart und Karin Müller.
Bei den Herren konnte mit 6 Paaren ein standardmäßiges Doppelturnier durchgeführt werden. In 2 Dreiergruppen spielte jeder gegen jeden, anschließend trafen die jeweils Gleichplatzierten aus den beiden Gruppen in drei Finalspielen um die Plätze 1, 3 und 5 aufeinander. Sieger im Spiel um Platz 1 und damit neue Vereinsmeister wurden Robin und Niclas Müller, die Dominik Rutz und Jochen Zinsmeister mit 6:4/6:3 bezwingen konnten. Den 3. Platz erspielten sich Andreas Lorscheider und Michael Bühler.

Auf dem Foto von links nach rechts:
Dominik Rutz, Jochen Zinsmeister, Niclas Müller und Robin Müller.

Siegerfoto

Hier noch eine Aufnahme aller Teilnehmer nach dem Turnier:

Teilnehmer
Bernhard Sonntag am September 13 2020 10:25:03 · 0 Kommentare · 651 gelesen · Drucken
Jugendcamp und Kinderferientag im August 2020
Auch dieses Jahr konnte unser 3-tägiges Tenniscamp mit dem darauffolgenden Kinderferientag bei viel Sonnenschein und warmen Temperaturen stattfinden.

Beim Tenniscamp vom 3. bis 5. August waren die Kids mit viel Motivation und Eifer dabei und haben durch die Trainer wieder Fortschritte gemacht. Unsere Jüngsten wurden super betreut und haben Neues dazu gelernt. Dafür ein großes Dankeschön an Tim Genkinger, Robin Müller und Niclas Müller.

Beim Kinderferientag am 6. August wurde in 3 Gruppen gespielt. Um ein Gefühl für Schläger und Ball zu bekommen, wurden zu Beginn Staffelspiele gespielt, von Linienlauf, über Hütchenfangen bis Standweitsprung und vieles mehr. Nach einer Eispause und Spielen auf der Wiese ging es dann auf die Plätze. Hier konnten sich die Kinder mit dem Tennisschläger vertraut machen und erste Erfolge bei den Grundschlägen verbuchen.

Wir hoffen, es hat allen Kindern Spaß gemacht und wir sehen einige davon nächstes Jahr wieder. Ich persönlich bedanke mich bei allen Kids, die dabei waren, bei allen, die mir beim Organisieren und Betreuen geholfen haben, und bei denjenigen, die zugeschaut haben.

Schöne Sommerferien wünscht euch eure Jugendwartin Yvonne

Ferienprogramm
Bernhard Sonntag am August 10 2020 10:20:31 · 0 Kommentare · 693 gelesen · Drucken
Mixedmeisterschaften am 1./2. August 2020
Auch wenn unsere Sommersaison durch die Corona-Pandemie stark beeinträchtigt ist, konnten wir am Wochenende doch unsere diesjährigen Mixedmeisterschaften durchführen. Es hatten sich 7 Paare gemeldet. Jedes Paar hatte am Samstag (bei großer Hitze) und am Sonntag (bei wechselhaftem Wetter mit Regenunterbrechungen) jeweils 2 Matches zu absolvieren. Alte und neue Vereinsmeister sind Karin Müller und ihr Sohn Robin, die in einem tollen Finale Nadine und Daniel Gött mit 6:2/7:5 bezwingen konnten. Im Spiel um den 3. Platz gewannen Margit Calmbach und Stefan Müller klar gegen Annegret und Bernhard Sonntag.

Auf dem Foto von links nach rechts:
Stefan Müller und Margit Calmbach, Daniel und Nadine Gött, Karin und Robin Müller, Annegret und Bernhard Sonntag.

Siegerfoto

Hier noch eine Aufnahme aller Teilnehmer nach dem Turnier (es fehlt Julian Klaiber):

Teilnehmer
Bernhard Sonntag am August 03 2020 11:05:16 · 0 Kommentare · 692 gelesen · Drucken
TCD Zukunftswerkstatt am 17. Juli 2020

Am Freitagabend 17.07.2020 fand die angekündigte Zukunftswerkstatt mit insgesamt 27 Teilnehmern statt. Vielen Dank an alle, die gekommen sind, um sich einzubringen, und auch an diejenigen, die geholfen haben, diesen Abend möglich zu machen.

Nach einer Einführung zur aktuellen Lage des Vereins durch Uli Boch haben alle Vorstands- und Ausschussmitglieder kurz Ihre Ressorts und die damit verbundenen Aufgaben vorgestellt.

Im Werkstatt-Part hatten die Teilnehmer nun die Möglichkeit, Ihre Ideen geclustert in 5 Themenblöcken einzubringen und die so auf Plakaten festgehaltenen Punkte anschließend zu gewichten.

Zukunftswerkstatt

Plakat1 Plakat2 Plakat3
Plakat4 Plakat5
Die Plakate sind vorerst noch an den Clubheim-Fenstern ausgehängt. Eine Umsetzung bzw. weitere Ausarbeitung kann erst im Nachgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen erfolgen.

Deshalb noch einmal der Appell an alle Mitglieder, Freunde des Vereins und Angehörige: Bitte füllt die Helfer-Umfrage aus. Es hängen nun auch Formulare im Clubhaus aus (Rücklauf an Kathrin Bühler, Gültlinger Str. 7) oder meldet per Email zurück. Hier könnt Ihr den Fragebogen auch herunterladen:

Fragebogen Helfer-Umfrage

Keiner wird daraufhin fix verpflichtet, eine bestimmte Aufgabe oder ein Amt zu übernehmen, doch es ist ein guter Anhaltspunkt, wer angesprochen werden kann, wenn bestimmte Aufgaben anstehen.

Bernhard Sonntag am Juli 21 2020 17:18:26 · 0 Kommentare · 729 gelesen · Drucken
Steve, Du fehlst uns

Wir trauern um unseren Mannschaftskollegen und guten Sportkameraden

Stephan Kellermann

der uns am 2. Juni 2020 im Alter von 53 Jahren viel zu früh für immer verlassen hat.
Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Die Mannschaft der Herren 50 und der gesamte Vorstand

Steve
Bernhard Sonntag am Juni 03 2020 20:09:30 · 0 Kommentare · 1067 gelesen · Drucken
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Bitte Aufnahmeantrag downloaden, ausfüllen und an Vorstand schicken!

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Ereignisse
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Copyright © 2003
(Tennisclub Deckenpfronn e.V.)
Alle Rechte vorbehalten

Powered by PHP-Fusion copyright © 2003-2006 by Nick Jones.
Released as free software under the terms of the GNU/GPL license.
Deutsche Übersetzung durch phpfusion-support.de